www.invest-in-hessen.de

Automobil- & Zulieferindustrie

<
>
  • <strong>17,3 Milliarden € </strong>Umsatz
www.invest-in-hessen.de

Hessen auf Rädern

Autos „made in Hessen“ genießen schon seit jeher auf der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf. Branchenpioniere wie Adam Opel haben bereits früh das Potenzial von Deutschlands zentralstem Bundesland erkannt und den Grundstein für eine florierende Industrie mit großem Innovationspotenzial gelegt.

Schlüsselindustrie in Hessen

Mit fast 50.000 Beschäftigten und einem Umsatz von 17,3 Mrd. Euro im Jahr 2014 zählt die Automobilbranche zu den Schlüsselindustrien in Hessen. Eines ihrer Aushängeschilder ist Opel in Rüsselsheim, dessen Produktionswerk zu den modernsten der Welt zählt und bis zu 150.000 Autos im Jahr produziert.

Im Raum Kassel befinden sich Produktionsstätten von Daimler und Volkswagen sowie ein Ersatzteil- und Logistikzentrum des VW-Konzerns. Aber auch zahlreiche Zulieferunternehmen wie Continental, Veritas oder Bosch sind in Hessen ansässig. 

 

Bemerkenswert – die internationale Ausrichtung

Unternehmen wie Seat oder Ferrari haben hier ihre Deutschlandzentralen. Die Exportquote der hessischen Automobilindustrie beträgt über 60 Prozent, dies entspricht einem Volumen von 6,4 Mrd. Euro.

Die Direktinvestitionen ausländischer Investoren in Hessen betragen rund 2,4 Milliarden Euro. Zahlreiche Unternehmen aus Fernost unterhalten in Hessen Vertriebs- und Logistik- oder eigene Forschungs- und Entwicklungszentren. 

 

Forschung & Entwicklung spielt eine zentrale Rolle

In der innovationsstarken Automobilbranche spielt der Bereich Forschung & Entwicklung eine zentrale Rolle. Entsprechend hoch sind die Aufwendungen des hessischen Fahrzeugbaus für die Konzeption und Umsetzung neuer Ideen: Auf 1,4 Milliarden Euro summierten sich im Jahr 2013 die Aufwendungen des Fahrzeugbaus in Hessen für Forschung und Entwicklung. Dies ist etwa ein Drittel der gesamten F&E-Aufwendungen im verarbeitenden Gewerbe des Landes.

Zahlreiche internationale Automobilhersteller unterhalten in Hessen auch Forschungs- und Entwicklungszentren: z.B. Honda, Hyundai und Kia in Offenbach, Frankfurt am Main und Rüsselsheim; Isuzu und Brilliance/Shenhua in Ginsheim-Gustavsburg; Mazda in Oberursel und Suzuki in Bensheim.

 

Hervorragende berufliche Perspektiven

Die zahlreichen Unternehmen der Automobilindustrie bieten eine Vielzahl spannender Aufgaben und hervorragende berufliche Perspektiven. Für den entsprechenden Nachwuchs an hochkarätigen Mitarbeitern sorgen die renommierten technischen Hochschulen des Landes, die unter anderem Studiengänge wie Ingenieurwesen, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik anbieten. Allein in diesen Fachrichtungen absolvieren jährlich weit mehr als 1.000 Studenten ihr Studium erfolgreich.

Darüber hinaus bilden die hessischen Betriebe der Automobilindustrie gezielt eigene Fachkräfte aus – und zwar pro Jahr ca. 2.500 Azubis sowie viele weitere in den zahlreichen Zulieferbetrieben.

www.invest-in-hessen.de

Bedeutende Unternehmen der Automobilindustrie in Hessen

© General Motors
  • Opel
  • Volkswagen
  • Daimler
  • Hyundai
  • Seat
  • Mazda
  • Suzuki
  • Jaguar
  • Honda
  • Ferrari
  • Goodyear
  • Continental
  • Fritz Winter

Branchen in Hessen

<
>
© Rainer Plendl | Dreamstime.com

Automobilindustrie

Einblick in die Leistungsfähigkeit der Automobilindustrie – neben den großen Herstellern Opel, VW und Mercedes stehen zahlreiche Mittelständler für Qualität aus Hessen.

PDF

© Cafoster | Dreamstime.com

Chemische und pharmazeutische Industrie

Einblick in die beeindruckende Vielfalt und Leistungsfähigkeit dieses Wirtschaftszweigs. Namen bedeutender Großunternehmen (z.B. Clariant, Evonik, Merck und Sanofi-Aventis) stehen ebenso für Qualität aus Hessen wie die zahlreichen Mittelständler der Branche.

PDF

© Nomad_Soul – Fotolia.com

Elektroindustrie

Einblick in die Vielfalt und Leistungsfähigkeit dieses Wirtschaftszweigs: Namen bedeutender Großunternehmen (z.B. Continental, Rittal, Siemens, SMA Solar Technology, Tyco) stehen ebenso für Qualität aus Hessen wie die zahlreichen Mittelständler der Branche.

PDF

© Visionär - Fotolia.com

Luft- und Raumfahrtindustrie

Einblick in die Vielfalt und Leistungsfähigkeit dieses Segments der hessischen Industrie: Namen bedeutender Großunternehmen (z.B. Diehl Aerospace, EDAG, Rolls-Royce) stehen ebenso für Qualität aus Hessen wie die vielen Mittelständler der Branche.

PDF